Trockeneisreinigung

Mit einer Trockeneisreinigung lassen sich die Fahrzeuge schnell und gründlich reinigen. Trockeneis wird aus Kohlenstoffdioxid hergestellt und mit -79°C mit Druckluft auf die zu reinigende Stelle gestrahlt.
Da der Untergrund und die Verschmutzung unterschiedlich auf den Kälteschock reagieren, führt es zu Verspannungen, die Verschmutzung versprödet und bricht auf. Der Schmutz wird von der fläche gelöst und kann ganz gezielt aufgenommen werden. Somit macht die Kombination aus Thermik und Mechanik die Trockeneisreinigung so erfolgreich.

Vorteile von einer Trockeneisreinigung:

– auf fast allen Oberflächen anwendbar, z.B. Motor, Felgen, Lack oder auch Polster und Armaturen
– entfernt Grünspan und Moos aus kleinsten Ritzen
– sehr schonende und schnelle Reinigung
– ganz ohne Wasser und Chemie, umweltschonend
– allergikergeeignet
– vorbeugend gegen Korrosion
– oberflächlicher Rost kann meistens entfernt werden

Bildquelle:http://trockeneisstrahlen-leipzig.de/trockeneisstrahlen/